Wildschützen Pentenried e. V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Wildschützen Pentenried e. V.

Der Schützenverein Wildschützen Pentenried e.V. wurde im Jahre 1954 gegründet und hat heute 50 Mitglieder von 12 bis über 86 Jahre. An 11 elektronischen Ständen der neuesten Generation werden die Disziplinen Luftpistole, Luftpistole aufgelegt, Luftgewehr, Luftgewehr Schlinge und Luftgewehr aufgelegt geschossen. Zusätzlich ist ein Armbruststand vorhanden.

Weiterlesen...
 

Könige 2017

Drucken PDF

König Harald und Jugendkönig Marco repräsentieren die „Wildschützen“ Pentenried

Traditionell beendeten die Wildschützen ihr Schießjahr mit der Jahresabschlussfeier, der Proklamation der Könige und Ehrung der Jahresmeister. 40 Mitglieder und Gäste sowie die erste Bürgermeisterin der Gemeinde Krailling, Frau Borst, konnte 1. Schützenmeister Henry Scharfschwerdt im weihnachtlich geschmückten Schützenstüberl begrüßen.

Zum dritten Mal nach 2005 und 2009 gelang es Harald Krafcsik sich mit einem 61,3 Teiler den Königstitel für das Jahr 2017 zu sichern. Mit Vizekönigin Erika Krafcsik 77,6 T. und Ursula Wilfert als 3. Königin mit einem 85,4 T.  stehen ihm auch gleich 2 Begleiterinnen für Aufmärsche zur Verfügung.  Mit einem 159,3 Teiler holte sich Marco Scharfschwerdt den Jugendkönigstitel und darf sich mit der Jugendkette  schmücken. Aber nicht nur die Königsproklamationen waren Höhepunkt bei der Jahresabschlussfeier. Geehrt wurden auch die Jahresmeister für Luftgewehr, Bettina Pfeffermann mit einem Durchschnittsergebnis aus den 10 besten Serien von 411,5 Ringen und bei der Luftpistole Matthias Plöscher mit 399,52 Ringen. Auf den Plätzen zwei und drei beim Luftgewehr folgten Angela Plöscher 407,1 R. und Andras Zinsmeister 404,03 Ringe. Platz zwei und drei bei den Pistolenschützen erkämpften sich Martin Krafcsik 385,1  R. und Rainer Westermann mit 381,83 R.  Die Jugendlichen  Kristian Trefzer  und Annalena Krafcsik  erzielten im Durchschnitt 191,89 und  182,33 Ringe.  Bei den Auflageschützen  führten  Martin Krafcsik mit 317,65 R.  , Friedrich  Schober  314,77 R. und Heinz Pusch 313,61 R. die Reihung an. Für die besten Jahresblattl erhielten  14 Freihand- und 14 Auflage-Schützen  Geldpreise. Die Erstplatzierten waren  Angela Plöscher, Harald Krafcsik und Andreas Zinsmeister, aufgelegt Henry Scharfschwerdt, Martin Krafcsik und Eduard Hauer. Des Weiteren wurden insgesamt 30 Preise auf Blattl für das Jahresabschlussschießen vergeben. Die ersten drei Preisträger bei der Jugend stellten Kristian Trefzer 10,4 T., Annalena Krafcsik 18,0 T. und Marco Scharfschwerdt 27,4 Teiler. Bei den Freihandschützen kamen Claudia Krafcsik 15,8 T.  , Angela Plöscher 16,6 T. und Andreas Zinsmeister mit einem 28 T. zum Zug. Die Gruppe der Auflageschützen dominierten Ursula Wilfert 7,8 T., Manfred Krieger 8,0 T. und Henry Scharfschwerdt  8,5 Teiler.

Auf ein sportlich erfolgreiches  Jahr können die Wildschützen Pentenried stolz sein. Mit einer Luftgewehr-und einer Luftpistolenmannschaft schießen sie bei den Gaurundenwettkämpfen mit, zwei Luftgewehrmannschaft Auflage kämpft in  der Gauliga und die erste LG-Mannschaft ist in der Oberbayernliga West vertreten. Von 8 Mannschaften konnten sie sich nach der Vorrunde und einen bereits absolvierten Rückkampf den 4. Platz erobern. Am 12. Februar 2017 um 10.15 Uhr findet ein Heimkampf in Pentenried statt. Zuschauer sind herzlich willkommen.

 

Große Ehrungen bei den Wildschützen

Drucken PDF

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Wildschützen wurde zwei langjährigen Schützen die Ehrenmitgliedschaft zuteil. Ursula Wilfert erhielt die Auszeichnung für ihre 55jährige Tätigkeit als Kassier und Erika Krafcsik für 40jährige Schriftführertätigkeit. Für 25jährige Vereinszugehörigkeit und Mitgliedschaft im BSSB gab es für Marga Epple ein Ehrenzeichen und eine Urkunde. Evelyn Rottach-Kreis, Carmen Trefzer und Andreas Zinsmeister erhielten für 10 Jahre Mitgliedschaft eine Ehrennadel und das Vereinsabzeichen gab es für zwei ganz junge Mitglieder, Magdalena Plöscher und Kristian Trefzer.

Erika Krafcsik, Carmen Trefzer, Marga Epple, Ursula Wilfert und 1. Schützenmeister Henry Scharfschwerdt, von links nach rechts

Erika Krafcsik, Carmen Trefzer, Marga Epple, Ursula Wilfert und 1. Schützenmeister Henry Scharfschwerdt, von links nach rechts

 

Bayerische Meister 2016

Drucken PDF

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Gau-Bez-BM-DM Meisterschaften 2016.pdf)Gau-Bez-BM-DM Meisterschaften 2016.pdf[Meisterschafsergebnisse 2016]1317 Kb
 

Aufstieg in die Oberbayern-Liga in Sicht

Drucken PDF

Die Luftgewehrmannschaft der Wildschützen Pentenried 1 mit den Schützen

Name Ringe ø
Bettina Pfeffermann 391,33
Angela Plöscher 381,20
Jessica Knötzinger 378,22
Andreas Zinsmeister 377,20
Harald Krafcsik Ersatz
Matthias Plöscher Ersatz

hat sich nach einer starken und fordernden Rundenwettkampfsaison 2015/2016  den 1. Platz in der Bezirksoberliga Südwest erkämpft und sieht nun dem Aufstieg in die Oberbayern-Liga Südwest entgegen.

Auch die Rundenwettkampfmannschaften im Gau Starnberg haben erfolgreich abgeschnitten

Luftgewehr Pentenried 2 Klasse A Platz 5
Luftgewehr aufgelegt Pentenried 1 Seniorenrunde, Gruppe Gau Platz 1
Luftgewehr aufgelegt Pentenried 2 Gruppe  Gau Platz 5
Luftpistole Pentenried Klasse Gau Platz 2

1. LG-Mannschaft mit den Schützen Angela Plöscher, Jessica Knötzinger, Andreas Zinsmeister und Bettina Pfeffermann

1. LG-Mannschaft mit den Schützen Angela Plöscher, Jessica Knötzinger, Andreas Zinsmeister und Bettina Pfeffermann

 


Seite 1 von 2

Statistik


Besuche heute:48
Besuche Gesamt:293902